Anforderungen

Voraussetzungen für Reisen nach Frankreich | Einschränkungen UPDATE 2022

Suchen Sie die voraussetzungen für Reisen nach Frankreich? Informieren Sie sich hier über die Anforderungen und Einschränkungen für REISEN nach FRANKREICH im Jahr 2022. Tests und Impfstoffe, die Sie berücksichtigen müssen, und alles, was Sie brauchen, um problemlos nach Frankreich reisen zu können.

Voraussetzungen für Reisen nach Frankreich

Anforderungen und Einschränkungen für REISEN nach FRANKREICH im Jahr 2022. Tests und Impfstoffe.

Seit Beginn der Krise hat es das Grenzgesundheitskontrollsystem ermöglicht, unser Gesundheitssystem zu schützen und die Ankunft von Varianten mit besorgniserregenden Merkmalen auf dem Staatsgebiet zu verzögern.

Dieses System, das jede Woche fast 6.000 zivile Sicherheitskräfte zur Durchführung von Tests, Grenzschutzbeamte zur Überprüfung der Gesundheitsdokumente der Reisenden und interne Sicherheitskräfte zur Überprüfung der von den Präfekten beschlossenen Isolations- oder Quarantänemaßnahmen mobilisiert, wird regelmäßig an Änderungen angepasst . Gesundheitssituation und Gemeinschaftsstandards.

Angesichts der neuen Phase der Pandemie, die in den meisten Ländern durch die Dominanz der Omicron-Variante und ein hohes Impfniveau gekennzeichnet ist, hat die Regierung beschlossen, dieses Gesundheitskontrollsystem an den Grenzen zu lockern, insbesondere für geimpfte Reisende.

Voraussetzungen für Reisen nach Frankreich

Ab dem 12. Februar 2022 gelten an den Grenzen folgende Regeln:

Für Reisende, die gemäß den europäischen Vorschriften geimpft wurden, sind bei der Abreise keine zusätzlichen Tests erforderlich. Der Nachweis eines vollständigen Impfplans reicht aus, um Frankreich unabhängig vom Herkunftsland wie vor der Verbreitung der Omicron-Variante zu erreichen.

Für ungeimpfte Reisende bleibt die Verpflichtung zur Vorlage eines negativen Tests für Reisen nach Frankreich bestehen, aber die Maßnahmen bei der Ankunft (Tests, Isolierung) werden aufgehoben, wenn sie aus Ländern auf der „grünen“ Liste kommen, die durch eine mäßige Verbreitung des Virus gekennzeichnet sind.

Wenn ungeimpfte Reisende aus einem Land auf der „orangen“ Liste kommen, müssen sie immer einen zwingenden Grund vorlegen, der die Notwendigkeit rechtfertigt, in das französische Mutterland zu reisen, und können bei ihrer Ankunft dennoch stichprobenartigen Tests unterzogen werden. Positiv getestete Reisende müssen sich nach den Empfehlungen der Krankenkassen selbst isolieren.

Im Falle eines Notfalls, der durch das Auftreten einer Variante gekennzeichnet ist, die wahrscheinlich ein Risiko für eine größere Übertragbarkeit oder eine Immunumgehung darstellt, wird der „Notbremsmechanismus“ aktiviert und das Land wird in die „rote“ Liste aufgenommen, was bedeutet, wie heute die Pflicht zur Vorlage eines triftigen Reisegrundes, die Pflicht zur Vorlage eines negativen Tests bei der Ausreise – auch für geimpfte Reisende im Falle der Variante mit dem Merkmal der Umgehung der Immunität – und die Pflicht, sich a Test bei der Ankunft, der die von den Präfekten beschlossene und von der Polizei kontrollierte Quarantäne bedingt.

Diese Einstufung ist vorübergehend und wird regelmäßig überprüft, um die Verhältnismäßigkeit der Reisebeschränkungsmaßnahmen sicherzustellen. Derzeit ist kein Land in der „roten“ Liste eingestuft.

Diese Grenzregelungen können entsprechend der sich ändernden Gesundheitssituation und im Einklang mit der aktuellen Arbeit mit unseren europäischen Partnern angepasst werden.

Andererseits bleiben angesichts der Gesundheitssituation in den Überseegebieten die Gesundheitskontrollmethoden für den Zugang zu diesem Zeitpunkt unverändert.

Wie beantrage ich ein Visum für Frankreich?

Alle ausländischen Staatsbürger, die nach Frankreich reisen möchten, müssen an der Grenze die Nachweise über den Zweck des Aufenthalts, die Mittel zum Lebensunterhalt und die für die Reise nach Frankreich erforderlichen Unterkunftsbedingungen vorlegen können.

In der Regel ist, sofern nicht davon ausgenommen, ein Visum erforderlich. Um Ihren Visumantrag zu erfahren, vorzubereiten und einzureichen oder ihm zu folgen, melden Sie sich an Frankreich-Visadie offizielle Website von Visa für Frankreich.

Frankreich-Visa Es ist das einzige Portal mit allen Informationen, die Sie benötigen, um Sie durch den Prozess zu führen und Sie bei jedem Schritt des Antrags (Erstellung der Unterlagen, Ausfüllen der Formulare, Einreichung und Nachverfolgung) zu unterstützen.

Video-Tutorial von allem, was Sie brauchen, um nach Frankreich zu reisen

Im Zusammenhang mit Reiseanforderungen nach Frankreich

📍 So füllen Sie das PLF aus, um nach Frankreich zu reisen: PLF FRANKREICH

📍 Offizielle Informationen: https://www.interieur.gouv.fr/covid-19-international-travel

📍 Herrliche Modelle des Orangenlandes: https://ambafrance.org/IMG/pdf/220215_motifs_imperieux__pays_orange_es.pdf

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"